Aktuelles: Tourismus Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Freizeit & Events
Aktuelles

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 21.09.2021

Eine Rikscha für Östringen

Repair-Café Östringen im September

Alle Hände voll zu tun hatte das siebenköpfige Team vom Repair-Café Östringen am 15. September. PC-Fachmann Jürgen Weiß knüpfte sich einen älteren Laptop vor und kommentierte: „Aus einem VW Käfer kann man zwar keinen Porsche machen, aber er läuft jetzt wieder wunderbar!“ Auch das Kamerabild eines Laptops steht nun dank einer korrigierenden Software nicht mehr Kopf.

Die drei Elektronik-Experten Ralf Brixner, Ralph Bouillon und Rainer Kimmich nahmen ein Akku-Ladegerät, einen Mähroboter, ein Lampen-Trafo und die defekten Kabel eines liebgewonnenen Erbstücks, nämlich einer Lampe aus den 60er Jahren, erfolgreich unter die Lupe.

Gleich drei Fahrräder konnte Jamal Ghafoori generalüberholen. Im Fahrradlager fand sich sogar das passende Ersatzrad für ein Hinterrad mit Achter.

Auch Hobby-Näherin Silke Bott kam zum Einsatz und weihte die Besucherin in die Kunst des Knopflochnähens ein. So erhielt eine Lieblingsbluse den gewünschten neuen Stil.

Mit Phantasie und vielen Händen wurde schließlich eine in die Jahre gekommene Fahrrad-Rikscha wieder flott gemacht. Sie erhielt einen neuen Sitzbezug, wurde hier und da nachgezogen, zurechtgeklopft und aufgepumpt. Bald wird man sie auf Östringens Straßen bewundern können.  

Ein herzliches Dankeschön den ehrenamtlichen Fachleuten für ihr Engagement und danke allen Besucherinnen und Besuchern für die Spenden, von denen nützliches Werkzeug angeschafft wird und auch für den kulinarischen Rahmen des Östringer Reparatur-Angebots in Form von Brezeln, süßen Stückchen und kalten Getränken gesorgt wird.

Das Repair-Café öffnet am Mittwoch, den 13.10. von 17:30 – 20 Uhr wieder seine Pforten. Um Anmeldung wird gebeten: rumc-oestringen@gmx.de oder 07253 207 340.

dbs

Infobereich