Aktuelles: Tourismus Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Freizeit & Events
Aktuelles

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 27.09.2021

Islam-Bilder in unseren Köpfen

Frauentreff diskutiert angeregt

Am 23. September war es nun endlich wieder soweit. Nach der Sommerpause kamen im Repair-und-mehr-Café 15 Frauen zum internationalen Frauentreff zusammen. Die gespannte Vorfreude war einigen schon von weitem anzusehen, denn die internationale Gesprächsrunde beim Mitbringfrühstück wurde schon vermisst. Eine Teilnehmerin betonte, es sei eine Bereicherung, so viele besondere Frauen zu treffen.

Das Gesprächsthema dieses Treffens, „Islam-Bilder in unseren Köpfen“, griff das Motto „# offen geht“ der diesjährigen Interkulturellen Woche auf.  Eine Teilnehmerin, die persönliche Erfahrungen mit Vorurteilen gegenüber dem Islam gemacht hatte, eröffnete das Gespräch. In ihrem sehr persönlichen Bericht ließ sie die anderen Teilnehmerinnen an ihren Gedanken und Gefühlen teilhaben. Dabei habe sie sich das Thema nicht ausgesucht, berichtete sie, vielmehr sei es zu ihr gekommen, und zwar nachdem ihr Sohn zum Islam konvertiert sei.

Es entwickelte sich ein reges Gespräch, in dem sowohl positive als auch negative Erlebnisse untereinander ausgetauscht wurden. Mut und Offenheit, kritische Einwände vorzubringen und verschiedene Meinungen und Gefühle miteinander zu teilen, prägten die Runde. Und man fand zueinander. Das Ergebnis: Bei sich anfangen und lernen, wie man mit seinem ,,inneren Zeigefinger“ der Vorurteile gegenüber anderen umgeht – und: den Einzelnen wahrnehmen anstatt zu verallgemeinern.

Der internationale Frauentreff Östringen lädt am Donnerstag, den 21.10. von 9–11 Uhr alle interessierten Frauen wieder zum Mitbringfrühstück ein. Ort: Gustav-Wolf-Kunstgalerie, Leiberg III/2.

szr

     

Infobereich