Seite drucken
Tourismus Östringen (Druckversion)
Artikel vom 18.05.2022

Die Musik- und Kunstschule zeigt Flagge

Neues Banner zum Jubiläumsjahr

Pünktlich zu den bevorstehenden Feierlichkeiten und Veranstaltungen im Zuge ihres 50-jährigen Bestehens legte sich die Musik- und Kunstschule der Stadt Östringen jetzt eine neue Flagge zu. Seit kurzem weht das in kräftigen und gut kontrastierenden Farben gehaltene Erkennungszeichen im neu hergerichteten Vorgarten des Schulgebäudes an der viel befahrenen Hauptstraße.

Mit der grafischen Gestaltung der Flagge kommt die große Bandbreite des Unterrichtsspektrums der kommunalen Bildungseinrichtung zum Ausdruck, das von der Musik über die bildende Kunst bis zur darstellenden Kunst mit Ballett und Tanz reicht.

Im Reigen der Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläum der Östringer Musik- und Kunstschule lädt die Einrichtung am Samstag, den 25. Juni, zu einem „Tag der offenen Tür“ ins Schulhaus ein und möchte sich dem Publikum dabei in all ihren Facetten präsentieren.

Am Samstag, den 16. Juli, übermitteln die Musikvereine aus dem Einzugsgebiet der Schule beim „Open-Air-Konzert der Freunde“ auf dem benachbarten Löwenplatz mit einem "Best of" aus ihrem jeweiligen Repertoire einen Geburtstagsgruß „nach Noten“ und tags darauf zeigen dort Ensembles, Orchester sowie Schülerinnen und Schüler der „MuKS“ ihr Können.

Einen besonderen Höhepunkt im Jubiläumsjahr stellt die Gala-Woche vom 26. bis 30. Oktober in der Hermann-Kimling-Halle dar. Nach der Eröffnung am Mittwoch, den 26. Oktober, gibt es tags darauf ein Alumni-Konzert, bei dem ehemalige Schülerinnen und Schüler auf der Bühne stehen, und am Freitag, den 28. Oktober präsentiert die Gesangsklasse die Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“. Am Samstag, den 29. Oktober, feiert die Ballettklasse die Premiere der Aufführung „Die Kinder und der Wolf" und mit großer Spannung wird am selben Tag auch der Auftritt der schuleigenen Big Band mit `special guest´ Markus Zimmermann erwartet. Am Sonntag, den 30. Oktober, wird zum Abschluss der Gala-Woche die Formation Phil die Hermann-Kimling-Halle „unplugged“ zum Beben bringen.

br.

http://tourismus.oestringen.de//freizeit-events/aktuelles