Seite drucken
Tourismus Östringen (Druckversion)
Artikel vom 08.06.2022

Beliebte Östringer Motive von Künstlerhand in Szene gesetzt

Eva Witkowski stiftete der Stadt drei ihrer Gemälde

Die in Bad Schönborn beheimatete Künstlerin Eva Witkowski hat jetzt in Östringen drei ihrer Werke mit charakteristischen Motiven aus der Kraichgaustadt dem örtlichen  Heimatmuseum unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Felix Geider und die Leiterin des Heimatmuseums, Gabi Offner, dankten Eva Witkowski bei einem Termin im Rathaus herzlich für die großzügige Zuwendung und sicherten damit verbunden gerne zu, die Gemälde an geeigneter Stelle mit erhöhter Publikumsfrequenz zu präsentieren.

Die Bildnisse zeigen in der von Farbe, Form und Stimmung geprägten typischen Malweise der Künstlerin die Zopfkapelle am südwestlichen Stadtrand, einen Blick auf Östringen von Süden vom Hummelberg aus sowie die Kulisse des Kirchbergplatzes mit Rathaus und Pfarrkirche St. Cäcilia. br.

http://tourismus.oestringen.de//freizeit-events/aktuelles