Veranstaltungen: Tourismus Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Freizeit & Events
Veranstaltungen

Infobereich

Hauptbereich

Putzete mal anders

Datum 17.04.2021
Veranstalter Stadt Östringen
Beschreibung der Veranstaltung:

„Der Dreck muss weg!“ heißt es auch in Corona-Zeiten

Ist Ihnen wegen Corona langweilig? Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf? Würden Sie gern etwas Sinnvolles tun, wissen aber nicht so recht was? Wir hätten da einen Vorschlag für Sie!

Wegen der Corona-Pandemie und der in diesem Kontext momentan geltenden Beschränkungen musste die Stadtverwaltung die sonst im Frühling übliche Flurputzete mit Vereinen, Schulen und größeren Gruppen privater Müllsammler dieses Jahr leider absagen. Doch entlang mancher Wege hat sich dennoch wie alljährlich erneut eine Menge Abfall und achtlos weggeworfener Unrat angesammelt. Einige Bürger haben uns deswegen schon berichtet, dass sie in einer privaten Aktion Müll im öffentlichen Raum einsammeln wollen. Wir finden, das ist eine gute Idee und regen zum Nachahmen an!

Wichtig: Sofern Sie in dieser Hinsicht aktiv werden möchten, sind die momentan geltenden Corona-Regeln, die der Minimierung des Risikos einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Erreger dienen, strikt zu beachten, insbesondere was das Zusammentreffen mit anderen Personen im öffentlichen Raum anbelangt. Am besten sammeln Sie nur mit den Angehörigen ihres eigenen Haushalts. Halten Sie stets einen Schutzabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ein und tragen Sie eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske, falls es die Situation erfordert.

Wichtig: Die Aktion findet am Samstag, den 17. April statt.   

Wichtig: Wir unterstützen Sie, indem wir Ihren Müll abholen. Sie stellen die in Feld und Natur eingesammelten Abfälle in einem Abfallsack bereit. Für die Abholung schicken Sie die GPS-Daten für jeden abgestellten Abfallsack dem städtischen Bauhof per Mail an bauhof@oestringen.de. Wer keine technische Möglichkeit hat, die GPS-Daten zu übermitteln, der meldet den Müll am Montag, den 19.04.21, bis spätestens 10:00 Uhr beim städtischen Bauhof telefonisch unter 07253/207-37 zur Abholung an.

Für etwaige Rückfragen zu der Aktion kann man sich zu den üblichen Dienstzeiten mit der städtischen Umweltbeauftragten Frau Karin Kußmaul (07253/207-19) oder mit Frau Tanja Dorn vom Umweltamt (Tel. 07253/207-16) in Verbindung setzen.

    

Infobereich